Kompostierung

Systeme und Filter für maximalen Schutz

Sauberere fahrerhausluft für jeden Maschinenführ

Beugen Sie schweren Gesundheitsrisiken vor

Kompostierungsanlagen oder Aufbereitungsanlagen für Grünabfälle produzieren täglich große Mengen Grünabfälle. Bei der Aufbereitung können Maschinenführ und Operatoren großen Mengen giftiger Gase, Dämpfen und Schimmel ausgesetzt sein. Der Kontakt mit diesen Stoffen, über die Atemwege oder sogar die Poren, kann schwere Gesundheitsprobleme verursachen. Als Unternehmen, und auch als Maschinist, sollte man dem eigentlich immer vorbeugen wollen.

BMAir entwickelt und installiert spezielle Filterüberdrucksysteme für Kompostierungsunternehmen und für die von Ihnen eingesetzten Baumaschinen. Mit unseren Systemen werden Maschinenführ mit maximal gereinigter Luft versorgt.

Schädliche stoffe bei der Kompostierung

Jeder Sektor hat seine eigenen gefährlichen Stoffe. Daher bietet BMAir spezielle Systeme und Filter für verschiedene Sektoren.

Ammoniak

Das Vorhandensein von Stickstoff in Form von Dünger verursacht eine beträchtliche Steigerung der Ammoniakbildung während des Kompostierungsverfahrens. Menschen können Beschwerden von Ammoniak bekommen, weil der Geruch stark reizend ist. Wenn man in kurzer Zeit viel Ammoniak einatmet, können u.a. die Schleimhäute und die Atmungsorgane davon betroffen werden. Ammoniak kann auch die Augen stark reizen.

Biologische Wirkstoffe

Biologische Wirkstoffe ist ein Sammelbegriff für Partikel, die in der Luft schweben und Bakterien, Viren, Schimmel und Hefen enthalten, sogenannte Mikroorganismen. Mitarbeiter werden biologischen Wirkstoffen insbesondere über die Haut und die Atmung ausgesetzt. Biologische Wirkstoffe dürfen daher nicht in der Atmungszone vorkommen. Wenn der Staub auf die Haut gelangt, kann dies zu Infektionen an der Haut führen und dem Ekzem ähnliche Beschwerden verursachen.

Schwefelwasserstoff

Das ist ein giftiges Gas mit einem starken Geruch, der dem Geruch fauler Eier ähnelt. Dieser Geruch ist vom Menschen nur bei niedrigen Konzentrationen wahrnehmbar. Körperliche Beschwerden: Müdigkeit, Schläfrigkeit, Reizung der Augen, Entzündung und Reizung der Atmungsorgane. Bei (sehr) hohen Konzentrationen kann es sogar zu Schmerzen und/oder Blutungen in der Nase kommen, das menschliche Geruchsorgan wird gelähmt, dadurch kann der Geruch nicht mehr wahrgenommen werden und es kann eine Lungenembolie mit möglicherweise fatalen Folgen auftreten.

Unsere Systeme und Filter

Lernen Sie unsere Lösungen kennen und entdecken Sie die Quelle Ihrer sauberen Luft.

Systeme

Ausrüstungen für jede Baumaschine und jeden Maschinenführ

Finden Sie Ihren Systeme

Filter

Fortschrittliche Filter für jede Art der Verunreinigung

Finden Sie Ihren Filter

Weltweit

Weltweit atmen Maschinenführ von Baumaschinen mit unseren Systemen möglichst saubere Luft ein, selbst in den am schwersten verunreinigten Arbeitsumgebungen.

Entscheiden Sie sich für BMAir

Optimaler Schutz

Wir stellen hohe Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen an unsere Lieferanten, Mitarbeiter und Vertriebshändler; nur so können wir den hervorragenden Ruf unserer Produkte aufrechterhalten.

Entlastend

Wenn Sie ein System von BMAir kaufen, können wir für Sie die Installation, die Filterwechsel und die Wartung übernehmen. Außerdem können Sie unsere Prüfungen oder Maßarbeitslösungen in Anspruch nehmen.

CSR im Quadrat

Bei der unternehmerischen Sozialverantwortung dreht es sich um das Gleichgewicht zwischen People, Planet und Profit. Mit 25 Jahren Innovation sorgt BMAir für Ihr wichtigstes Kapital, Ihr Personal.

Patentierte Technologie

Einsatz überlegener Technologien, die durch mehrere Patente geschützt sind . Als Marktführer möchten wir Ihnen neben den sichersten auch die besten Lösungen bieten.