OCS040D / OCS240D

Plug & Play:
Ja
Automatisch starten:
Ja
Ein-/Aus-Serviceschalter:
Ja
Automatische Überdruckreglung:
Ja
  • Hochwertige Systeme für hervorragenden Schutz
  • Entlastend
  • CRS im Quadrat
  • Vorsprung durch patentierte Technologie

Unterschied OCS040D und OCS240D

Der OCS240D verfügt standardmäßig über mehrere Funktionen, die für den OCS040D nur optional sind. Der OCS240D ist eine Erweiterung des OCS040D und verfügt zusätzlich über einen hochwertigen Gesamtkohlenwasserstoffsensor. Dieser Sensor ist kalibriert, misst bis auf PPM-Niveau (Parts per Million), und die Grenzwerte lassen sich direkt im Display programmieren.

Hinweis: Für Arbeiten, bei denen Aktivkohlefilter eingesetzt werden, ist häufig ein Gesamtkohlenwasserstoffsensor Pflicht.

Beschreibung

Der OCS040D Controller ist ein modernes Kontrollpaneel für die Filetrüberdrucksysteme von BMAir. Wenn die Maschinenführ und Operatoren besonders aufpassen müssen, wird dieses System sie automatisch warnen. Im Prinzip gilt dieses System als der Mittelpunkt im Hinblick auf Controlling und Monitoring. Es fungiert als eine zuverlässige persönliche Schutzausrüstung für jeden Maschinenführ und Operator. Der OCS240D ist noch moderner als die Controller der TAC-Reihe.

Mehr Technologie und noch mehr Funktionen

Controller aus der TAC-Reihe verfügten bereits über die neuesten Techniken, u.a. Plug&Play-Installation, Zeiterfassung automatische Druckreglung und LED-Anzeigen mit Informationen über den Filterstatus. OCS240D-Controller gehen jedoch noch einen Schritt weiter. Mit diesen Controllern ist es auch möglich, viele Datenarten zu loggen. Mit Datenlogging kann der Controller eine Vielzahl von Ereignissen und Luftwerten aufzeichnen. Außerdem verfügt diese Reihe über programmierbare Grenzwerte.

Unterschied OCS040D und OCS240D

Der OCS240D verfügt über mehrere Funktionen, die für den OCS040D nur optional sind. Dabei handelt es sich um den ablesbaren Kohlenwasserstoffsensor (PPM-Niveau) und die programmierbaren PPM-Alarmeinstellungen.

  • Daten-Logging
  • Bluetooth
  • Grenzwerte programmierbar
  • Filterdurchbruchüberwachung*
  • GPRS-Modem*
  • Einstellbarer automatisch geregelter Luftertrag*
  • Möglichkeit, mehrere Sensoren zu installieren*
  • Online Monitoring*

Zusätzliche Information

Plug & Play

Ja

Automatisch starten

Ja

Ein-/Aus-Serviceschalter

Ja

Automatische Überdruckreglung

Ja

Einstellbarer automatisch geregelter Luftertrag

Optional

Intervall 30 Sek., bei geöffneter Tür

Ja

Überdruckwert im Display sichtbar

Ja

Akustisches + optisches und Signal >100 PA

Ja

LED-Filter Sättigung

Ja

LED-Filter vorhanden

Ja

Filternutzungsstunden im Display

Ja

Anzeige des eingesetzten Filters im Display

Ja

Filterzeit programmierbar

Ja

Kohlenwasserstoffsensor PPM-Ebene ablesbar

Ja

Programmierbare PPM-Alarmeinstellungen

Ja

Mehrere Sensoren installierbar

Optional

Möglichkeit grüne Leuchte

Optional

LCD touchscreen display

Ja

Filterdurchbruchüberwachung

Optional

GPRS-Modem

Optioneel

Online monitoring

Optional

Daten-Logging

Ja

Baumaschinen

Erdbagger, Gabelstapler, Radlader, Traktor