NEU

PAC/PACS Smart Control

Plug & Play:
Ja
Automatisch starten:
Ja
Automatische Überdruckreglung:
Ja
Intervall 50 Sek., bei geöffneter Tür:
Ja
  • Hochwertige Systeme für hervorragenden Schutz
  • Entlastend
  • CRS im Quadrat
  • Vorsprung durch patentierte Technologie

Beschreibung

Die neue PAC Smart Control verfügt über ein hochauflösendes 3,5-Zoll-LCD-Display, auf dem alle Daten klar lesbar sind. Mit vollautomatisierter Filterkommunikation und intuitiver Bedienung, kann jeder Bediener einfach und schnell wichtige Informationen via QR-Code und passendem Smartphone an betreffende Personen weiterleiten. Filtertypen, Seriennummern und Ereignisse können kontinuierlich gelesen und sicher im Datalogging-Modul gespeichert werden. Die PAC Smart Control ist IdD (IoT)-Ready, was einen Echtzeit-Datentransfer ermöglicht.

Mit dem PAC Smart Control der neuen Generation von BMAir, verwalten Sie übersichtlich und sorgenfrei Ihre Versorgung mit gefilterter Kabinenluft!

Next Generation

Die PAC Smart Control ist zukunftsorientiert konzipiert. Die erwähnte Datenprotokollierung gibt Ihnen Einblick in das System, die Umgebung und den Betrieb. In Kombination mit der bewährten RFID-Filtererkennung von BMAir muss nichts manuell eingegeben werden. Dies stellt sicher, dass Ihre Daten jederzeit zuverlässig sind. Die grundlegende Konnektivität wird mithilfe eines QR-Code-Generators eingerichtet, der E-Mails automatisch für Sie vorbereitet. Sie müssen sie nur von Ihrem Telefon weiterleiten. Für die Echtzeitüberwachung wurde die Hardware so eingerichtet, dass alles einfach zu erweitern ist, z. B. eine Plug & Play-Verbindung zu einem 4G-Netzwerk. In Kombination mit der Datenprotokollierung können diese Daten optional mit Ihrem Dashboard oder Ihrer Plattform verknüpft werden. Sie haben einen Überblick über die Sicherheit, Wartung und Inspektion pro Maschine.

Die PAC Smart Control hat ihren Namen nicht umsonst erhalten. Es hilft Ihnen, Einblicke in die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewinnen und diese weiter zu professionalisieren.

Unterschied PAC und PACS

Das Modell PACS ist eine Erweiterung des PAC-Basismodells, er verfügt außerdem über einen hochwertigen Kohlenstoff-Sensor. Der Sensor ist kalibriert, misst bis auf PPM-Niveau (Parts per Million) und ist standardmäßig auf einen ersten Grenzwert von 5 PPM eingestellt.

Hinweis: Für Arbeiten, bei denen Aktivkohlefilter eingesetzt werden, ist häufig ein Gesamtkohlenwasserstoffsensor Pflicht.

Zusätzliche Information

Plug & Play

Ja

Automatisch starten

Ja

Automatische Überdruckreglung

Ja

Intervall 50 Sek., bei geöffneter Tür

Ja

Überdruckwert im Display sichtbar

Ja

Akoestisch + optisch signaal <100 PA >300 PA

Ja

Anzeigefilter Sättigung

Ja

Anzeigefilter vorgesehen ist

Ja

Filternutzungsstunden im Display

Ja

Anzeige des eingesetzten Filters im Display

Ja

Filterzeit programmierbar

Nein

Kohlenwasserstoffsensor PPM-Ebene ablesbar

Ja

Programmierbare PPM-Alarmeinstellungen

Ja

Mehrere Sensoren installierbar

Optional

Möglichkeit grüne Leuchte

Optional

LCD full color display

Ja

Filterdurchbruchüberwachung

Optional

GPRS-Modem

Optioneel

Online monitoring

Optional

Daten-Logging

Ja

Baumaschinen

Erdbagger, Gabelstapler, Radlader, Traktor